Die wichtigsten Schritte bei SELF DEFENSE MAOR: Das Einsetzen der Techniken

Self Defense Maor - Einsetzen von Techniken

Bei der Selbstverteidigung müssen Techniken sehr schnell und auch unter Druck abgerufen werden. Die Methoden bei SELF DEFENSE MAOR sind nicht schön anzuschauen, aber effizient. Effizienz ist das Wichtigste bei einem Straßenkampf. Die Dauer der Verteidigung sollte zwei Sekunden betragen. Bleibt der Erfolg aus, sollte man schnellstmöglich auf eine weitere Technik umspringen, bis der Erfolg kommt. Niemals aufgeben! Ein Kampf auf der Straße muss innerhalb weniger Sekunden beendet sein. Ganz wichtig hierbei ist, dass die Techniken mit totaler Entschlossenheit ausgeführt werden. Der einfachste und schnellste Weg ist hierbei der Beste.

Ein guter Block ist essentiell! Bei einem Block bewegt man sich rückwärts, während man sich bei einem Kampf nach vorne orientiert. Die schwächere Hand sollte immer blocken oder greifen, damit die stärkere Hand zum Schlagen benutzt werden kann. Die Basis bei SELF DEFENSE MAOR ist die Kontrolle, nicht der sofortige Kampf. Der Unterarm oder die offene Hand müssen zum Ellbogen des Gegner bewegt werden, aber auf eine lockere Art und Weise. Es ist nicht ratsam, die Hand fest gegen den Ellbogen des Angreifers zu führen, da er sonst sehr aggressiv werden kann. Auch das Handgelenk des Täters sollte nur ergriffen werden, wenn man ihm einen Schlag verpassen möchte. Das Greifen eines kleinen Fingers beispielsweise ist selbst für einen starken Angreifer ein großes Problem.

Bei den Bewegungen sollte man möglichst rückwärts gehen. Das ist eine gute Reaktion. Hierbei sollte man beachten nur einmal rückwärts zu gehen und dann seitwärts. Bei den Bewegungen sollten sich beide Arme immer vor dem Körper befinden. Auch hier sind Kürze und Schnelligkeit wichtig. Langsame Bewegungen verschaffen dem Angreifer Zeit. Seitliches Bewegen und Kämpfen – in einem 45 Grad Winkel zum Gegner – sind sehr effektiv. Denn so befindet man sich außerhalb der „Power Linie“ und bringt sich somit selbst in eine sehr gute Position.